Adria Veloferien - Peter Schär


Direkt zum Seiteninhalt

Peter Schär stellt sich vor



Peter Schär, geboren am 14.06.1955

Im Heggidorn bei Frauenkappelen aufgewachsen, ging ich 9 Jahre in die Primarschule in Buttenried. Danach erlernte ich meinen jetzigen Beruf Maurer, der mir nach 40 Jahren immer noch Freude macht.
Als 17jähriger Junge kam ich zum Radsport. Jedes Jahr konnte ich eine Klasse höher fahren, bis zur Elite, wo ich in verschiedenen Sportgruppen fahren durfte. Viele schöne Momente konnte ich dort erleben.
Als 20jähriger erlitt ich einen schweren Velounfall am GP Swiss, der mich einige Zeit zurückwarf. Nach mehreren Monaten Erholung durfte ich bis 1983 wieder viele sportliche Erfolge erleben.
Die Freude am Radfahren habe ich nie verloren. Daher begann ich 1990 mit Kollegen Veloferien in Italien zu organisieren. Aus zuerst nur einer Woche, wurden es bis heute fünf Wochen am Stück. Davon seit 2011 eine Woche mit Elektrovelos.
Seit 12 Jahren lassen wir uns im Hotel Morigi in Gatteo a Mare verwöhnen. Die Reise machen wir mit einem Car der Firma Horner AG in Tafers.

Wer Veloappetit bekommen hat, soll sich bei mir melden!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü