Adria Veloferien - Peter Schär


Direkt zum Seiteninhalt

1.Woche

Archiv > Erlebnisberichte 2016

Adria-Veloferien vom 8. bis 16. April 2016

Mit der Horner AG erreichten wir nach einer geruhsamen Nachtfahrt am 9. April 2016 Gatteo a Mare. Nach Zimmerbezug und Frühstück durften wir uns bald auf unsern Drahtesel setzen. Das Wetter war uns hold und wir wurden die ganze Woche mit azzurblauem Himmel und Temparaturen zwischen 18 und 22° verwöhnt. Unser Chef Peter zeigte sich sehr anpassungsfähig und meinte, es habe keine schwachen Fahrer unter uns.
Deshalb durften wir jeden Tag die herrliche Hügellandschaft der Emilia Romagna ausgiebig geniessen. Im Hotel wurden uns die verlorenen Kalorien mit abwechslungsreichem Essen ersetzt. Besonders auffällig war die Kameradschaft und Stimmung unter den Velofahrern. Aber das kennen wir schon seit Jahren.

Otto Pürro, Schmitten


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü